Freitag, 6. April 2012

Die Taschen einer Frau

Heute: die Laptoptasche

Während sich das Bürofrollein als Rucksackverfechterin outet, wenn es um das Tragen ihres Laptops geht, bekenne ich mich zur möglichst schmalen Ledertasche. Denn nichts wandert bei mir schneller in den Schrank als das mitgelieferte schwarze Nylon-Ungetüm der Laptophersteller. Zumal es dazu verleitet, unendlich viel Kram mit sich rumzutragen (die Protokollnotizen von vor 5 Wochen, 3 Ladekabel von möglicherweise nicht mehr existierenden Gerätschaften, die Großpackung Schlüsselanhänger, die beim letzten Workshop übriggeblieben sind etc.). 


Da lob ich mir folgende schicken Alternativen für den großen Auftritt beim Kunden. Die Firma Knomo aus London ist mir alleine schon deshalb sympathisch, weil sie sich in riesiger Auswahl dem Thema Business-Taschen für Frauen widmet. Außerdem ist die Website in herrliches Deutsch übersetzt :)


So hier meine Lieblinge:

Modell Jesi für 15 Zoll Laptops (229€)

Rubi für 269€, gibt's auch in Schwarz und versch. Größen
Avignon für 109€, versch. Farben



Kommentare:

  1. Solcherlei Fragen zu beantworten fühlen wir uns nicht befugt, verweisen aber gerne auf die Experten vom schicken Blog des Esquire , der sich ausschließlich um dergestalte Fragen orientierungsloser Herren kümmert.

    AntwortenLöschen

Was denkst du?

""